Booster Gel 45%

Verlauf und Behandlung

Sinnvoll :

Wir empfehlen unseren Bleaching-Patienten vor der Zahnaufhellung eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu lassen. Grobe Verfärbungen, die durch Nikotin-, Tee- und Kaffee-Genuss ausgelöst werden, werden vorab entfernt. Ihre Zähne bekommen damit eine bessere Ausgangsbasis für das Bleaching. Nach dem Power-Bleaching empfehlen wir zur jährlichen Auffrischung das Sensitive-Bleaching. Das Sensitive-Bleaching ist vermindert in der Konzentration und deshalb bei empfindlichen oder kleinen bzw. dünnen Zähnen besonders geeignet.

Patientenbewertungen

Sarias Vitalis

Ich hätte nicht gedacht das es so viel bringt.